Jugendherberge Pottenstein

Print

Lage & Anreise

Die hell und freundlich gestaltete Jugendherberge Pottenstein liegt in landschaftlich reizvoller Lage am westlichen Ortsrand. Pottenstein ist ein liebenswertes, kleines Städtchen im Herzen der Fränkischen Schweiz, dem Land der Burgen und Höhlen, zwischen den Städten Nürnberg und Bayreuth.

Anreise mit öffentliche Verkehrsmitteln

Mit der Bahn ab Nürnberg bis Pegnitz. Busverbindungen vom Bahnhof Pegnitz bis Pottenstein.
Durch die Erweiterung des Verbundraumes des VGN (Verkehrs-Großraum Nürnberg) dehnt sich das Busnetz des VGN nun bis Pegnitz und Pottenstein aus.
Angebot des VGN (VerkehrsGroßraumNürnberg)

Anreise mit Bus/Pkw

Autobahn Berlin - München, Ausfahrt Grafenwöhr/Pegnitz. Autobahn Frankfurt - München, Ausfahrt Höchstadt, über Forchheim nach Pottenstein.


Abholservice der Jugendherberge

Auf Wunsch vermittelt die Jugendherberge die Abholung der Klasse vom Heimatort und die Rückreise bzw. den Transfer vom Bahnhof zur Jugendherberge.

Parkmöglichkeiten

An der Jugendherberge gibt es Parkplatz für ca. 15 PKW oder 2 Busse.
PKW-Parkplätze: 15

Kontakt

Jugendherberge Pottenstein
Erlebnispädagogik

Jugendherbergsstr. 20
91278 Pottenstein

Tel: +49 9243 9291-0
Fax: +49 9243 9291-11

pottenstein@jugendherberge.de


Leitung
Kathrin Püst

Geokoordinaten

Breitengrad: 49° 46' 36,43"
Längengrad: 11° 24' 10,47"

Deutsche Bahn

[www.bahn.de Anreisebutton]

Anreise mit Kombi-Bahnticket

Günstig anreisen zu Festpreisen